MiniGretchen...endlich mal...

Wie lange dieser Schnitt schon wartet von mir genäht zu werden...
Meine "Tasche für die Tasche" war jetzt schon wirklich nicht mehr vorzeigbar, da mußte eine Neue her.


Ich hab gleich die Große genäht, aber die ist schon wirklich sehr groß.
Mal sehen, ob die Kleine nicht doch praktischer ist, denn soooo groß sind meine Handtaschen ja doch nicht.

Nachdem ich nun doch einige Handtaschen mein eigen nenne u ich ja nicht jeden morgen Lust habe die umzuräumen, sind solche kleinen Taschen mit den wichtigsten Dingen , die Frau so braucht-wie viele das doch sind ;o)- doch sehr praktisch.

Die MiniGretchen wird auf jeden Fall noch öfter genäht, gefällt mir nämlich super, läßt sich gut u recht schnell nähen...es klappt jetzt auch endlich mit dem raffen, ist super erklärt in der Anleitung.


Mal schauen wie viele Kreative heute wieder beim RUMS dabei sind-es lohnt sich hier mal zu gucken.


Kommentare:

  1. hast du fein gemacht...sieht supi aus !! ;-x

    AntwortenLöschen
  2. Ach, wie schön. Die Stoffkombi ist wirklich toll.

    AntwortenLöschen
  3. Grins,dann musst Du halt noch eine grössere Handtasche nähen,lach!
    Ganz schönst Dein Gretchen mit diesen Stöffchen:)
    LiebGruss Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Total schön! Ich liebe rotes Karo :)

    LG Diana

    AntwortenLöschen
  5. Hach, so schön :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen