Knochen über Knochen


Dieser Knochen- den hab ich Euch ja schon gezeigt- war nicht das einzige Lesekissenknochen, was ich genäht habe.

Der schwarzgelbeRelax-Knochen ist nur für mich, obwohl...im Moment kann ich ihn so gar nicht benutzen ...relaxen is nämlich nich...

Superangenehm aus Frottee!









Und die anderen sind alle schon verschenkt.
Alle mit persönlichem Namen bestickt...


Hier bei RUMS, gibts wieder Sachen Rund Ums Weib..


Kommentare:

  1. Der sieht echt superkuschelig aus, ich liebe Frottee. Viel Freude damit, wenn du ihn denn nutzen kannst.
    LG,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Mit Namen bestickt - das ist eine tolle Idee zum Verschenken!
    Frottee sieht schick aus!
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  3. Immer wieder schöööönnn!!!!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  4. Aus Frottee.....super Idee! Ich habe die Knochen bereits aus Baumwolle und Feincord genäht, aber Frotee (oder Nicki) kann ich mir auch spontan sehr gut vorstellen, danke für die Inspiration und frohes Ausruhen irgendwann...

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen