Karos...


Gleich mehrere sind entstanden. Die sind ja sooo praktisch. Überall festzumachen in der Handtasche, mal eben mitzunehmen mit dem Nötigsten. Da kann man nicht genug von haben. Und Stoffreste lassen sich super verbrauchen. Demnächst also noch mehr davon.






Anleitung von der taschenspieler-CD von Farbenmix.
Und rüber mit den Täschchen zum CreaDienstag, da lohnt sichs auch mal gucken zu gehen.

Kommentare:

  1. du hast mich überzeugt !!! ich muss die auch mal nähen....

    sehen toll aus....

    lg michaela

    AntwortenLöschen
  2. GuMo,
    die Täschchen
    - sehen schön aus
    -sind bestimmt praktisch
    -und wirklich eine super Resteverwertungsidee ;)

    Schönen Dienstag wünsche ich dir!
    LG Line

    AntwortenLöschen
  3. Jedes Einzelne super schön.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  4. Bezaubernde Täschchen aus wunderschönen Stoffresten.

    Liebe Grüße
    Petronella

    AntwortenLöschen
  5. Gut, dass die Taschenspieler-CD neulich auch ihren Weg zu mir gefunden hat. Ich hatte sowieso vor diese Täschchen zu nähen, aber jetzt erst recht! Hast du chic gemacht.

    LG
    Isa

    AntwortenLöschen
  6. Wenn ich mir deine total schönen, hünschen, farbenfrohen, tollen Karos ansehe, wird es Zet, dass ich die auch mal nähe ;)
    Ganz lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Die sind wirklich schön geworden! Die Täschchen stehen auch noch auf meiner To-Do-Liste! Und dann noch deine netten Details ... super!
    LG Mary

    AntwortenLöschen