Auch hier schwarzrotgelb

Juhu...ich habs geschafft...
Im Moment sieht man ja überall selbstgenähte WM-Shirts und mir war klar, das möchte ich auch machen.
Ich hatte schon befürchtet, dass die WM-Shirts für meine beiden kleinen Männer erst nach der WM fertig werden. Aber nein...pünktlich zum Deutschlandspiel gestern konnten sie sie tragen.




Sie waren total begeistert und ich freue mich, dass sie noch mehr selbstgenähte Shirts haben möchten.
Aber beide waren sich einig, das hinten noch die 11 beim Klose fehlt.
Der war nämlich ausdrücklich gewünscht.  Leider hatte ich bisher so meinen Kampf mit dem Plotter und da reichte die Folie nicht mehr...
Wird nachgeplottert.




Und weil sie so beliebt sind, habe ich schon die nächsten Stoffe angeschnitten und
noch ganz viele Ideen im Kopf.
Viele Jungssachen gibt es hier zu sehen und auch hier lohnt es sich zu gucken.
Und wer noch Geplottertes bewundern möchte, kann hier noch gucken.


Kommentare:

  1. Die sind ja cool, und auch gut nach der WM tragbar. Sehr schön.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Cooles Outfit!!
    Vielleicht hast du ja Lust, bei der WM-/Fussballlinkparty mitzumachen? Würde mich freuen!
    http://fuersoehneundkerle.blogspot.de/p/blog-page.html
    Viele Grüße,
    Susanne B.

    AntwortenLöschen